Kategorie-Archiv: News

3. Dust Warfare Day in Hamburg

Erneut öffnen der TTS Tabletopshop und die Hamburg Warfare Connection ihre Pforten für einen Dust Warfare Day. Das Event findet vom 05. – 06.04. statt. Teilnahmegebühr: 10 EUR (Ermäßigt für DDI Mitglieder: 8 EUR). Die Anmeldung erfolgt unter plan@tabletopshoponline.de. Weitere Infos erhaltet ihr direkt beim Veranstalter.

Ort:
TTS TableTopShop
Eimsbütteler Strasse 13
22769 Hamburg

dustwarfareday3

Neue Einheitenkarten für Dust Warfare

Battlefront zeit in einem Preview das neue Design der Einheitenkarten für Dust Warfare und Tactics. Die Karten werden kompakter und sind doppelseitig bedruckt:. Stats auf der Vorderseite und Kurzinfo zu Spezialfähigkeiten auf der Rückseite. Vollständige Kartensets pro Fraktion soll es ab kommenden Jahr geben.

Dust Tactics Einsteigersets

Battlefront zeigt die neuen Dust Tactics Startersets, die ab kommenden Jahr für 50$ erhältlich sein sollen. Jede Fraktion erhält 1 Helden, 1 Walker und 2 Infanterie Einheiten. Hierbei handelt es sich um keine Überraschungen sondern alt bekannte Einheiten. Im Starterset sind außerdem u.a. (Fraktions)Würfel enthalten, sowie eine Spielmatte (battle mat). Das Set richtet sich an Neueinsteiger für Dust Tactics.

Neues zu Operation Achilles für Dust Warfare

Wie Battlefront kürzlich mitgeteilt hat laufen die Vorbereitungen zur Operation Achilles für Dust Warfare. Man hat sich alledings dazu entschieden die Community bei der Entwicklung dieser Erweiterung einzubinden. Daher werden die Regeln im November soz. als “open beta” der Warfare-Gemeinde zur Verfügung gestellt und natürlich auf reges Feedback aus den Testpielen gehofft. Ende November soll die finale Version dann als kostenloser Download erhältlich sein.

Es wurde bereits angekündigt, dass mit Operation Babylon die Regeln für Dust Warfare und Dust Tactics gemeinsam erscheinen. Somit wird es dann keinen Spielverzug mehr für Warfare geben.

Kickstarter: Warboard von Warsmith

Warboard WarsmithZu einem Tabletop gehört natürlich auch die passende Spielplatte. In meiner Galerie habe ich bereits ein paar Beispiele für Dust Warfare Spieltische hinterlegt. Nicht jeder hat aber die Zeit und Lust ein eigenes Plattenbauprojekt zu starten. Eine Alternative könnte dann vielleicht das Kickstarter Projekt von Warsmith sein. Die Spielplatten sind doppelseitig bedruckt und faltbar. Somit lassen sie sich platzsparend verstauen. Für eine Spielfeldgröße von 4′ x 6′ bzw. 48″ x 72″ werden 4 Platten benötigt. Dafür muss man rund £70 + Versand berappen.

Momentan gibt es drei Motive: Cityscape, Corridor und Battlefield. Weitere könnten folgen. Schaut es auch einfach mal an.

Angekündigt: Neue Würfel und Decals von Dust Models

Paolo Parente hat einen Facebook Beitrag kommentiert und darin Ausblick auf neues Zubehör gegeben. Noch vor Weihnachten soll es Armeewürfel geben. Weiterhin wurden vier neue Decalsheets angekündigt.

Dust Official ARMY Dice will be available before Christmas :) 4 NEW SHEETS OF DECALS ARE ON THE WAY :)

Der Wunsch nach Fraktionswürfel besteht schon lange in der Dust Community. Aktuell warten die Backer eines Kickstarterprojekts auf die Lieferung ihrer ersehnten Würfel. Offizielle Armeewürfel sind eine willkommene Ergänzung und lassen außerdem erahnen, dass die vorhandenen Armeen weiter ausgebaut werden, z.B. weitere Einheiten für Briten und Franzosen?

Zusammenfassung: Dust GenCon 2013 (Update 2)

Vom 15. bis 18. August fand in Indianapolis die Spielemesse GenCon 2013 statt. Natürlich waren auch Paolo Parente, Battlefront Miniatures und die DDI vor Ort. Auch die Hoffnung auf neue Ankündigungen zu Dust wurden nicht enttäuscht. Indy 40k hatte die Gelegenheit ein Interview mit Paolo zu führen. Hier die wesentlichen Fakten in Kurzfassung:

  • Armee Sets (Army Boxes): Zum Ende Q4/2013 wird es erstmals Armee Sets geben: Marines für die Allies, das NDAK für die Axis und die Spetsnaz für die SSU. Die Sets sollen 3-4 Infanterie Einheiten und 3 Walker enthalten.
  • Bestehende Walker bekommen ein neues Outfit und werden an den Wüstenkampf in Operation Babylon angepasst.
  • Irgendwann nächstes Jahr erscheint die 4. Fraktion: Die Japaner, die sich von den Achsenmächten gelöst haben.
  • Die Vrill sollen irgendwann nach den Japanern erscheinen. Hier gibt es wohl noch die ein oder andere Herausforderung bei der Produktion zu lösen.
  • Dust Warfare Regeln sind ab Operation Babylon mit enthalten. Die Regeln für Operation Achiles sollen in Kürze erscheinen.

Außerdem: Bilder des angekündigten NDAK finden sich bei den DDI und Indy 40k. Messebesucher konnten sich vor offiziellem Verkaufsstart mit Modellen der Wave 8 eindecken. Die ersten Community Reviews lassen allerdings noch auf sich warten. Die DDI haben zudem ihr erstes Dust Tactics/Dust Warfare Turnier ausgerichtet. Ergebnisse stehen noch aus. Einen kleinen Einblick zum Dust Warfare Turnier vermittelt Indy 40k.

Update: Ein weiterer Bericht zum Turnier (und weitere Gerüchte) von Indy 40k.

Update II (27.08.): Weitere Bilder vom Dust Warfare Turnier und zu den neuen Modellen hat Tom Kiley geposted.

Zero Station Episode 1

Zero StationNach Alexs Debut (Episode 0) steht nun die zweite Folge des Dust Warfare Podcasts aus London zum anhören bereit. Thematisch geht es um die Dust Devils International (DDI), die sich offiziell und weltweit für Turniere rund um die gesamte Dust Reihe (Dust Tactics, Dust Warfare, Dust: The Boardgame) verantwortlich zeigen. Alex begrüßt das Engagement und sieht darin eine Chance, dass sich Dust mehr und mehr etabliert, er findet aber auch kritische Töne. Doch hört selbst…